JMT Jungschar (2666)

das Schulungswochenende für Mitarbeitende in der Jungschararbeit

28.01. - 30.01.2022 | Hatten-Sandkrug, Deutschland

Das JMT Jungschar. Für Mitarbeitende aus NWD. Gemeinschaft. Vernetzung. Schulung. Spaß. Impulse. Planungen.

Meldet Euch am besten als gesamtes Mitarbeitendenteam noch im Dezember an und fragt in Eurer Gemeinde, ob die Kosten übernommen werden.

Das Wochenende trägt den Titel „Tank und Rast – auftanken & neu ausrichten für 2022“. Das bedeutet konkret; Wir wollen uns austauschen, welche Erfahrungen ihr aktuell macht und in den letzten Monaten gemacht habt. Ins Gespräch kommen, was euch froh macht, was euch Sorgen bereitet, was ihr euch wünscht und wie voll euer Tank gerade so ist. Erfahrungen austauschen, Lösungen suchen, euch in eurer wertvollen Arbeit motivieren, stärken und ausrüsten. Gemeinsam die Weichen stellen für ein neues Jungscharjahr und Schritte gehen, die eure Gruppe und euch persönlich weiterbringen. Besonders möchten wir Wege finden, mit „schwierigen“ Kinder umzugehen.

Unsere Einladung richtet sich ausdrücklich an alle, die sich in einer Gemeinde im Nordwesten für Kinder im Jungscharalter einsetzen. Egal, ob es gerade eine aktive Gruppe gibt und egal, ob ihr als Team oder als „Einzelkämpfer“ aktiv seid. Natürlich macht es Sinn und ist absolut wertvoll, als ganzes Team gemeinsam in das Wochenende zu gehen!

Jetzt anmelden

Daten & Fakten Nr. 2666

Termin 28.01. - 30.01.2022
OrtHatten-Sandkrug, Deutschland
Alter ab 16 Jahre
Preis 65,00€
Anreiseeigene Anreise
LeistungUnterbringung, Verpflegung, Programm
Teilnehmerzahlmin. 25, max. 40
Leitungdie ÜÖs
VeranstalterGJW Nordwestdeutschland