Abteilung Indianer

Die Abteilung INDIANER, das sind jährlich über 70 Ehrenamtliche, welche sich in den verschiedenen Projekten wie Teeniefreizeit, Familienwochenenden, regionale Treffen und dem Kernprojekt der zwei Indianercamps um Kinder und Familien von Strafgefangenen kümmern, um ihnen eine Auszeit von ihrem oftmals stigmatisierten Alltag zu ermöglichen.